Lebenswertes Bad Reichenhall e.V. pflanzt Streuobstbäume in Marzoll


Bild: Dr. Thomas Spiethoff

Der Verein Lebenswertes Bad Reichenhall e.V. hatte sich an der Jubiläumsaktion der Sparkasse BGL –
50 Jahre Geschäftsstelle Weißbach/Marzoll – mit dem Projekt Pflanzen von Streuobstbäumen auf
städtischen Flächen beteiligt. Das Projekt erreichte dabei einen Betrag von 334 €. Zusätzliche
Spenden erhöhten den Betrag auf über 400 €. Ziel des Projektes sind Erhalt der Kulturlandschaft mit
Streuobstbäumen, Bewahrung alter Sorten und Unterstützung des Artenschutzes. In Abstimmung mit
der Stadtverwaltung konnte ein geeigneter Platz entlang des Schlossweihers ausgewählt werden. Der
Vorsitzende Manfred Hofmeister kaufte mit Unterstützung des Leiters des Gartenbauamtes der
Stadt, Martin Haberlander, fünf für unsere Region passende Apfelbäume und drei Birnbäume.
Der Pflanztag wurde auch unter Beachtung des Mondkalenders ausgewählt.

Bei schönstem Frühlingswetter fanden sich zahlreiche Vereinsmitglieder ein.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Markus Reinhold und Martin Otto von der Stadtgärtnerei wurden
entlang des Weges unterhalb von Schloss Marzoll die Bäume gepflanzt. Mit anwesend war die
Leiterin der Sparkassengeschäftsstelle Weißbach/Marzoll, Elisabeth Hunklinger-Berger und Christian
Kessel von der Bauminitiative Bad Reichenhall.

Es bleibt zu wünschen, dass die Bäume sich gut entwickeln werden. Künftige Früchte sollen der
Allgemeinheit zu Gute kommen.

Bild: Vereinsmitglieder bei der Pflanzaktion, v. rechts: Markus Reinhold (Stadtgärtnerei), Vorsitzender
Manfred Hofmeister, Alois Reisinger, Elisabeth Hunklinger-Berger.

Jahresabschluß 2017 bei Lebenswertes Bad Reichenhall e.V.

Vorsitzender Manfred Hofmeister konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen. In seiner thematischen Rückschau ging er nochmal auf die zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen des Vereins ein.

Im Januar 2017 konnte der Verein das fünfjährige Bestehen feiern. Der Verein deckt thematisch viele Bereiche ab, hat drei größere Spendenaktionen für lokale Hilfen durchgeführt und für die Mitglieder interessante Ausflüge organisiert.
„Jahresabschluß 2017 bei Lebenswertes Bad Reichenhall e.V.“ weiterlesen

Jahresabschluß 2016 des Vereins Lebenswertes Bad Reichenhall e.V.

Zahlreiche Themen und beeindruckende Naturbilderschau

Vorsitzender Manfred Hofmeister konnte zahlreiche Vereinsmitglieder sowie interessierte Bürger in den Poststuben begrüßen, darunter auch die Stadträte Gerhard Schröter, Michael Nürbauer sowie den Vorsitzenden des Musikvereins Marzoll Erwin Reidl.

Nach einem Gedenken für die verstorbenen Vereinsmitglieder Josef Berger und Reinhard Hoyer gab der Vorsitzende einen Jahresrückblick. Der Mitgliederstand hat sich durch 5 Neuzugänge weiter positiv entwickelt. Besondere Erwähnung fanden die beiden Befassungen des Umweltausschusses des Bayerischen Landtages, die letztlich auch den Abschluß der 2012 eingereichten Petition (ca. 2000 Unterschriften) erbrachten. Die Abfallanlage in Türk wurde im April 2016 endgültig verlegt. Der Vorsitzende dankte dazu allen, die im Verein dazu beigetragen haben, über Jahre hinweg bestehende Mißstände zu einem positiven Ergebnis zu bringen. Dank an alle, die viel persönliche Mühen und Zeit dafür „Jahresabschluß 2016 des Vereins Lebenswertes Bad Reichenhall e.V.“ weiterlesen

Vereinsausflug vom 23. Juli 2016

Gut gelaunt präsentieren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Vereinsausfluges Lebenswertes Bad Reichenhall auf dem Predigtstuhl. Nach der Bergfahrt gab es eine sehr interessante Führung im Museum der Bergstation zu Historie und Entwicklung der ältesten original erhaltenen Kabinenseilbahn Europas. Beeindruckend auch die umfangreichen erfolgreich durchgeführten Renovierungen im Bereich des Berghotels.Immer wieder etwas Besonderes zum Genießen ist der Blick vom Berghotel auf Bad Reichenhall und Umgebung.Anschließend ging es zum Weißwurstfrühstück auf die Terrasse der Hütte in der Schlegelmulde.Bei schönem Bergwetter wurde der Tag mit Wanderungen zum Hochschlegel oder Deisesselberg/Karkopf fortgesetzt.Zufrieden über das Erlebte auf dem Berg erreichten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis zum späteren Nachmittag wohlbehalten die Talstation.

Photo: Dr. Thomas Spiethoff

Sonstige Aktivitäten

Wir engagieren uns auch in anderen Bereichen, wie z.B.:

  • Kirchholztunnel
  • Spendenaktionen
  • Umweltschutz allgemein
  • Pumpspeicherwerk Poschberg

Jahreshauptversammlung des Vereins Lebenswertes Bad Reichenhall e.V. 2015

Hier eine Aktuelle Pressemitteilung.

Abfallanlage Bad Reichenhall Türk aufgenommen vom Verein Lebenswertes Reichenhall


Foto: Lebenswertes Reichenhall e.V.

Im voll besetzten Europasaal des Bürgerbräu hat die Jahreshauptversammlung des Vereins Lebenswertes Bad Reichenhall e.V. stattgefunden. Ein zentrales Thema war der Sachstand bei der Abfallanlage Türk. Laut Verein hat der neue Eigentümer des Geländes die Absicht geäußert, für seine Spedition eine große Lagerhalle zu errichten.
„Jahreshauptversammlung des Vereins Lebenswertes Bad Reichenhall e.V. 2015“ weiterlesen